Startseite Adriane Niepel
Kinderbücher



Schlappohr Geschichten

Über die Geschichte:

Dieses Band ist der erste Teil der Reihe Schlappohr-Geschichten.
Gehe mit Piratenkapitän Schlappohr und seiner Mannschaft auf eine spannende Reise.
Ist es nicht das Schönste auf der Welt ein Pirat zu sein? Oder gibt es vielleicht größere Schätze als Gold und Diamanten?
Eine Abenteuergeschichte über Freundschaft, Schätze und einem ganz besonderen Piratenlied: Piraten Olé

Hier gibt es noch mehr tolle Sachen zur Geschichte:

Piraten Ole Lied Ausmalbilder download Lesezeichen basteln download Druckshop von Schlappohr Geschichten


Erscheinungstermin Band 1: 06/2020
40 Seiten, Vorlesegeschichte + Spieleteil (Ausmalseiten, Bastelbogen, Rätselteil)
Größe: 20.32 x 25.4 cm
Leseniveau: 3-6 Jahre
Herausgeber: Selfpublishing Adriane Niepel
Taschenbuchpreis: 9,95€

Wo kannst du das Buch kaufen?

Amazon, als Kindle eBook und Taschenbuch
(Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. )


Oder in ausgewählten Partnerläden :

Die Buchhandlung Karola Brockmann ,
Uhlstraße 82, 50321 Brühl
Schreibwaren Nipps ,
Am Roten Boskoop 8, 53332 Bornheim-Merten
Sechtems Lädchen ,
Willmuthstraße 4, 53332 Bornheim-Sechtem

Die neuesten Infos rund um die Serie gibt es auf Instagram:
Schlappohr Geschichten auf Instagram @schlappohr.geschichten

Das sagt ihr zu dem Buch / Kundenstimmen:

Willi Wolke Instagram Rezension
Willi Wolke
(@willi_wolke auf Instagram):
Was gibt es Schöneres als mit der Fantasie auf Reisen zu gehen?
Ermöglicht wurde uns das durch die gerade erst veröffentlichte Geschichte der Newcomer Autorin Adriane Niepel:
Piratenkapitän Schlappohr und seine Mannschaft.
Hauptperson ist der Titelcharakter Kapitän Schlappohr, seines Zeichens Hase.
Die Geschichte wird eingeleitet mit einem wunderbaren Lied über das Piratenleben.
Die ganze Manschschaft singt mit, jeder auf seine eigene Art, wodurch ein herzliches Bild von Kameradschaft entsteht.
Nach und nach muss sich der Kapitän allerdings von seinen Kameraden verabschieden.
Sie ziehen alle los um ihren Herzen zu folgen.
Natürlich gehört zu jeder guten Piratengeschichte auch ein Schatz. Diesen findet unser guter Kapitän schlussendlich auch, jedoch handelt es sich dabei nicht um Gold, sondern um ein paar Trauben, eine Schippe und einen Eimer. Zunächst sehr enttäuscht und mittlerweile komplett alleine vermisst der Kapitän seine Freunde. Auch dem Piratenlied fehlen die zahlreichen Stimmen der anderen Piraten. Einsam baut er seine Freunde aus Sand nach.
Zum Glück handelt es sich um einen magischen Schatz und aus den Sandpiraten entstehen unverhofft echte Piraten. Das Piratenlied kann wieder mit all seinen Facetten erklingen!
Unterstützt durch liebenswerte Illustrationen erzählt die Autorin eine Geschichte vom Wert der Freundschaft, dem Mut seinem Herzen zu folgen und vor allem der Gewissheit immer wieder neue Freunde zu finden.
Manchmal gerade dann, wenn man es am wenigsten erwartet. Eine sehr schöne Botschaft, die im heutigen Alltag vielleicht manchmal zu kurz kommt.
Besonders schön ist dabei der Rahmen durch das Piratenlied. Mit einfachen Reimen werden auch die erwachsenen VorleserInnen direkt von der Geschichte eingefangen. Und wer nicht genug bekommen kann, findet im zweiten Teil des Buches einige Rätsel, Spiele und Ausmalbilder rund um Kapitän Schlappohr. Eine tolle Idee, um die kleinen Piratenfans auch aktiv an der Geschichte teilhaben zu lassen!

Weitere Rezensionen lest ihr hier

Aber wer sind eigentlich Schlappohr und seine Freunde aus Band 1?
Ihr wollt Schlappohr und seine Freunde kennenlernen?
Dann schaut euch die Steckbriefe an!

Hintergrund zu den Schlappohr Geschichten:



Schlappohr Geschichten
Bei den Schlappohr-Geschichten, schlüpft Schlappohr in die verschiedensten Rollen und erlebt ganz unterschiedliche Abenteuer. Dabei sind die Geschichten gleichermaßen für Jungen, als auch Mädchen gedacht. Dabei geht es immer um Werte wie Freundschaft, an sich selber glauben,... Es gibt auch immer magisches Obst/ Gemüse, manchmal ein Lied oder eine andere Besonderheit, auf die sich jedes Kind freuen kann.
Altersempfehlung: 3-6 Jahren. Zum Vorlesen, mit großen, bunten Bildern, Mit Geschichten- und Spieleteil. Meine Kinderbücher entstehen in Zusammenarbeit mit meinen Kindern. Einige sind Geschichten, die mein Mann oder ich ihnen erzählt haben. Andere haben wir zusammen erfunden, während wir Abenteuer in den Kinderzimmern/Garten/unterwegs erlebt haben. Sie sind anschließend aufgearbeitet, verfeinert und natürlich illustriert. Die Illustrationen mache ich selber, sie sollten einfach sein und nicht so durchgestylt, wie fast alle Kinderbücher heutzutage. Manchmal habe ich das Gefühl es gibt so viele Details auf den Bilder, dass diese eher für die Erwachsenen als die Kinder gemalt sind. Meine Geschichten sollen Werte vermitteln, die im Moment oft auf der Strecke bleiben, ohne mit dem Finger darauf zu zeigen. Die Kinder sollen den Umgang der Figuren untereinander als normal empfinden und nicht belehrt werden müssen. Meine erste Serie sind die Schlappohr-Geschichten, erschienen ab 2020.

Schlappohr Geschichten Teil 2
in Arbeit, Veröffentlichung Herbst 2020